Bienen leisten in unserem Ökosystem unersätzliche Dienste. Diese sollten reichhaltig und schmackhaft belohnt werden. Die Auswahl dieser Sorten zeigt nachweislich den verstärkten Besuch von Bienen und natürlich auch Schmetterlingen.Der herab tropfende Honig und die freudig winkende Biene auf dem Etikett verkörpert selbsterklärend die Bedeutung dieser Pflanzen.

Selbstverständlich werden in unserem Unternehmen keine bienengefährdenden Neonikotinoide verwendet.

empfohlener Verkaufszeitraum: Februar bis Mai und Juli bis Oktober

beispielhafter Sortenspiegel: Campsis, Clematis i.S., Hedera hibernica, Lonicera i.S., Polygonum a., Rubus i.S.


Weitere Konzepte: